Redseelig

Redseelig

Der trialogische Podcast der Eckhard Busch Stiftung

Folge 06: Offenheit als Strategie: Gespräch mit Arndt Klocke über die Erfahrung mit der Depression

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der sechsten Folge spricht Arndt Klocke, stv. Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag NRW, mit Bettina Busch über seine eigenen Erfahrungen mit der Depression, die er 2017 öffentlich gemacht hat. Er erzählt von möglichen Auslösern und den Anfängen der Erkrankung und davon, was ihm auf dem Weg zur Genesung wichtig war, geholfen hat und wie er heute damit umgeht. Außerdem gibt er Einblicke in die Arbeit als Politiker und seinen beruflichen Werdegang.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der trialogische Podcast der Eckhard Busch Stiftung rund um psychische Krisen, Erkrankungen und gegen das Stigma. Mit Betroffenen, Angehörigen und Expert*innen.

von und mit Bettina Busch und Paula Meßler

Abonnieren

Follow us